Hochzeitssprüche für Lehrer


Der Herr Lehrer hat heute gute Laune wie nie
Denn wenn nicht bei Schülern
mit seiner Braut stimmt die Chemie.
Die hat er schon so lange sehr gern
Deshalb trifft er gleich in der Kirche auf “Sie”
Und wir freuen uns schon aufs Feiern

Unser bester Lehrer für den Sport
In ein paar Tagen ist er fort
Nicht um in die Pension zu gehen
dann würden wir ihn gar nicht mehr sehen
Anzutreten die verdiente Hochzeitsreise
Wir wünschen ihm viel Glück auf diese Weise

Normal unterrichtet er nur Gemeinschaftskunde
Doch heut ist er in aller Munde
Geht er auch zu Fuß, wenn ich Ihn sehe
Heut fährt er in den Hafen der Ehe
Klassen wünschen ihm hiermit alles Gute
Zur Hochzeit geht’s mit frohem Mute

Gestern saßen wir in Deutsch und Geschichte
Heute verleiten Sie uns zu diesem Gedichte
Das Ihnen in Zukunft Glück bringen soll
Denn wir finden Ihre Heirat toll
Kommen Sie wieder erholter Weise
von der genehmigten Hochzeitsreise

Warum informiert uns der Vertrauenslehrer
Denn nicht einfach etwas eher?
Schnell noch erforscht, was zum Thema in uns keimt
Darauf geachtet, dass es sich reimt
Alles fix in ein Gedicht gebracht
Und so Seinem Hochzeitstag gedacht!

Lang schon, wie in der Betriebswirtschaft
Ein Minus in Ihren Bilanzen klafft
Über all die Zeit lebten Sie allein
Wie kann denn dieses sein!
Nun endlich ist es da, das Gegenstück
Hoffen wir, dass es wahrhaft entzück’
So eine Heirat ist ein großer Schritt
Der nimmt das ganze Leben mit!

Wir würden beauftragt in Werte und Normen
Dem Lehrer ein Gedicht zu formen
Um die Eheschließung es sich dreht
Die Liebe war schon früh gesät
Nun scheint es endlich an der Zeit
Unser Lehrer ist bereit
Einzutreten in den Stand der Ehe
So sei gewünscht das es Ihm damit gut ergehe

Musik und Kunst fördern die Kreativität
so wollen wir sehen, wie es um unser dichten steht
Zur Hochzeit von uneserem Herrn Lehrer
Eine Kurzgeschichte wäre fairer …
Reime sind doch nicht modern?
Aber wir mögen Sie sehr gern
Drum geben wir uns hiermit Mühe
Und es ward, sieh doch, siehe
Ja, so entsteht hier ein Gedicht
Verleiht den Schreibern neues Gewicht